Bei der großen Vielfalt der angebotenen Modelle ist es nicht immer einfach eine individuell passende Matratze zu finden. Nutzen Sie unsere ausführlichen Informationen zu unseren Produkten und nehmen Sie sich ausreichend Zeit, sich bei einem Fachhandelspartner in Ihrer Nähe eingehend beraten zu lassen. Es geht nicht alleine um Komfort, sondern auch um Ihre Gesundheit.

Händlerverzeichnis

Wir empfehlen aus hygienischen Gründen einen Matratzenwechsel alle 5-7 Jahre.

  • Regelmäßiges Auslüften der Matratze

  • Besonders wichtig ist regelmäßiges Drehen und Wenden der Matratze um einer Muldenbildung vorzubeugen

  • Aus hygienischer Hinsicht empfiehlt es sich außerdem, alle 6 Monate den Bezug zu waschen – bitte beachten Sie hier die Pflegehinweise

  • Regelmäßige Reinigung

  • Verwenden Sie einen passenden Betteinsatz und einen Matratzenschoner aus Baumwolle

Bei neuen Matratzen kann in den ersten Tagen produktionsbedingt ein Neugeruch auftreten, der aufgrund der Verpackung nicht vollständig entweichen kann. Dieser ist gesundheitlich völlig unbedenklich und verfliegt schnell, wenn die Matratze ausgepackt und gelüftet wird.

  • Gut durchlüfteter Raum, ideale Raumtemperatur von 18 °C

  • Luftfeuchtigkeit von ca. 40–60 %

  • Keine störenden Lichtquellen und Geräusche

Matratze, Betteinsatz, Decke, Kissen und nicht zuletzt das Bett selbst sind die Basis für höchsten Schlafkomfort. Elastica Schlafsysteme bieten ein breites, perfekt aufeinander abgestimmtes Spektrum an Komponenten aus wertvollen Materialien, welches den Anforderungen an höchstem Schlafkomfort gerecht wird.

Dabei handelt es sich um eine Matratze, deren Kern („Federkern“) aus mehreren Stahlfedern besteht, die das Körpergewicht des Schlafenden tragen, aber auch unterstützen sollen. Die Federkernmatratze gilt als stabil und langlebig. Darüber hinaus bietet sie eine ausgezeichnete Stützkraft für den Körper. Hohlräume zwischen den Federn sorgen für eine hervorragende Atmungsaktivität.

Der Kern einer Kaltschaummatratze besteht aus aufgeschäumtem Kunststoff. Polyurethan ist ungiftig und auch für Allergiker sehr gut geeignet. Durch die offenporige Struktur des Kaltschaums sind die Matratzen atmungsaktiv und feuchtigkeitsdurchlässig. Das Material fühlt sich weich an und ist elastisch. Die Kaltschaummatratze ist leicht, bietet ein ausgewogenes Bettklima, ist langlebig und passt sich durch die hohe Elastizität ideal dem Körper an.

Die Herstellung von Latexmatratzen basiert entweder auf natürlichem (Naturkautschuk) oder synthetischem Latex. Naturlatexmatratzen haben eine deutlich höhere Punktelastizität als synthetische Latexmatratzen. Zudem stützen sie den Körper besser ab. Alle Elastica Latexmatratzen bestehen aus 100% Naturlatex. Die Latexmatratze ist hygienisch und resistent gegen Bakterien. Somit ist sie hervorragend für Allergiker geeignet. Ebenfalls charakteristisch sind die erstklassigen Liegeeigenschaften und die hohe Anpassungsfähigkeit der Latexmatratze an Körper und Lattenrost.

Der Härtegrad orientiert sich an dem individuellen Empfinden, sowie an dem Körpergewicht, das die Matratze tragen muss. Generell gilt es der Wirbelsäule im Schlaf Halt zu geben, damit die Muskeln und Gelenke frei von Verspannungen und Druckstellen sind. Generell empfehlen wir schweren Personen festere (aber keine zu harten) Matratzen und leichten Personen superelastische bis mittelfeste Matratzen. Wählt man die Matratze zu weich, fehlt es an notwendiger Stützung, ist die Matratze zu hart, so fehlt es an Körperanpassung und es kann zu Druckstellen kommen. Unabhängig von Ihrem individuellen Empfinden und Ihrer Körpergröße können Sie sich wie folgt orientieren.

KörpergewichtHärtegrad/Liegegefühl
Bis ca. 70 kg Körpergewicht H1 (superelastisch)
Bis ca. 70–90 kg KörpergewichtH2 (mittelfest)
Über 90 kgH3 (fest)

Hausstaub-Allergiker sollten beim Erwerb einer Matratze vor allem darauf achten, dass der Bezug abnehmbar und waschbar ist. Zusätzlich hilft wöchentliches Wechseln und Waschen der Bettwäsche bei mindestens 60 °C. Mit unserem antiallergenen Elastogen-Matratzen bieten wir zudem ein ganz speziell auf Allergiker abgestimmtes Matratzenprogramm, dass Sie wieder Aufatmen lässt! (mit einer zertifizierten Anti-Milbenwirkung).

Das richtige Schlafsystem wird Sie nicht heilen. Suchen Sie bitte einen Facharzt auf. Ein hochwertiges Schlafsystem kann Beschwerden lindern und die Regeneration fördern. Wir empfehlen Ihnen, sich von Ihrem Arzt beraten zu lassen und sich beim Kauf Ihres neuen Schalfsystems entsprechend Zeit zu nehmen um sich von Ihrem Fachhändler eingehend beraten zu lassen um Ihr neues Schlafsystem auch probezuliegen und an Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Händlerverzeichnis

Eine hochwertige Matratze sollten Sie in jeder Schlafposition optimal unterstützen. Seitenschläfer sollten auf eine gute Schulterzone auch in Verbindung mit dem Betteinsatz achten. Nutzen Sie die kompetente Beratung unserer Fachhändler.

Händlerverzeichnis

Sie finden unsere hochwertigen Schlafsysteme im ausgewählten Fachhandel. Nutzen Sie unser Händlerverzeichnis um einen Händler ganz in Ihrer Nähe zu finden.

Händlerverzeichnis

 

 

Viele unserer Fachhändler haben einen Schauraum, in dem Sie unsere Matratzen testen können (eine genaue Übersicht finden Sie in unserem Händlerverzeichnis).

Händlerverzeichnis

Sehr gerne könnten Sie auch unsere Schauräume in Kuchl und Wien besuchen. Wir bitten Sie jedoch vorab einen Termin zu vereinbaren – in Kürze lässt sich oft nicht feststellen, welche Matratze optimal für Sie geeignet ist. Nehmen Sie die Gelegenheit wahr, sich umfassend beraten zu lassen und sich über die Eigenschaften Ihres neuen Schlafsystems zu informieren. Unsere Kontaktdaten und Öffnungszeiten finden Sie hier:

Kontaktformular

 

 

Fast alle unsere Produkte sind neben den Standardgrößen auch in Sondergrößen erhältlich.

Nutzen Sie beim Kauf einer unserer Matratzen auch unsere Betteinsatzempfehlung um Ihr optimales Schlafsystem zusammenzustellen. Einige unserer Matratzen und Betteinsätze gibt es auch zum Vorteilspreis gemeinsam im Set. Je nach Matratzensystem ist ein passender Betteinsatz wichtig. Federkern- und Tonnentaschenfederkern-Matratzen brauchen stabile Betteinsätze, die gute Be- und Entlüftung gewährleisten. Besonders bei Schaummatratzen kann durch einen passenden Betteinsatz eine deutliche Komfortsteigerung verzeichnet werden. Generell unterstützt ein guter Betteinsatz die positiven Liegeeigenschaften jeder Matratze.

Unsere Produkte sind von offiziellen Prüfstellen getestet und mit Qualitätszertifikaten ausgezeichnet worden. Die jeweiligen Zertifikate finden Sie auf unseren Produktseiten sowie eine Übersicht mit allen Prüfsiegel sowie deren Bedeutung. So können Sie mit Sicherheit gut schlafen!

Elastica gewährt neben der gesetzlichen Gewährleistung von 2 Jahren für das gesamte Matratzensortiment eine freiwillige 5-Jahre-Sondergarantie auf den Matratzenkern (genaue Informationen erhalten Sie in unseren Garantiebedingungen).