Richtig gut Schlafen - (K)ein Traum

Gesunder Schlaf ist der Schlüssel zur Gesundheit und Wohlbefinden. Er ist Kraftquelle, Regenerationsgarant, Stressreduzierer und die wichtigste Vorausssetzung für unserer geistige und körperliche Leistungsfähigkeit. Neben ausgewogener Ernährung und körperlicher Bewegung ist erholsamer Schlaf eine rder wichtigsten Faktoren nachhaltiger Gesundheit. Immerhin verbringt der Mensch ein Drittel seines Lebens schlafend, insgesamt sind es also einige Jahrzehnte, die wir im Bett verbringen.

Kleine Schlafanalyse

  • Leiden Sie morgens oder während der Nacht an Verspannungen im Nackenbereich?
  • Leiden Sie morgens oder während der Nacht an Rückenschmerzen?
  • Schwitzen Sie extrem während des Schlafens?
  • Wachen Sie in der Nacht mehrmals auf und können nur schlecht wieder einschlafen?
  • Fühlen Sie sich nach dem Aufstehen erschöpft und wenig leistungsfähig?

Wenn Sie mindestens zwei Fragen mit JA beantwortet haben, sollten Sie die kostenlose Fachberatung unserer Fachhändler nützen, um mehr über mögliche Verbesserungen der derzeitigen Schlafsituation zu erfahren.

11 traumhaft ausgeschlafenen Tipps für erholsame Nächte

Um mit einem angenehmen, vitalen Gefühl aufzustehen, muss es nicht unbedingt Sonntag sein. Egal welcher Schlaftyp Sie sind oder welche Schlafgewohnheiten Sie haben - ein erholsamer Schlaf ist garantiert wenn man einige wenige Punkte beachtet:

1. Achten Sie auf eine ideale Raumtemperatur (um die 18 °C) und einen gut durchlüfteten Raum.

2. Die relative Luftfeuchte im Schlafraum sollte zwischen 40 % bis 60 % liegen.

3. Vermeiden Sie störende Lichtquellen oder Geräusche.

4. Vermeiden Sie üppige Mahlzeiten, aber auch einen leeren Magen vor dem Zubettgehen.

5. Vermeiden Sie wenige Stunden vor dem Schlafengehen anstrengende, körperliche Tätigkeiten, wie z.B. Sport.

6. Gehen Sie erst schlafen, wenn Sie auch wirklich müde sind.

7. Gönnen Sie sich einen entspannenden Abendspaziergang.

8. Gönnen Sie sich mindestens 30 Minuten Ruhe vor dem Schlafengehen.

9. Stimmen Sie sich mit etwas Musik oder Lesen auf das Schlafen ein.

10. Nehmen Sie ein Entspannungsbad.

11. Lösen Sie Probleme und Sorgen möglichst noch vor der Nachtruhe.

Wenn Sie mehr zum Thema »Gesunder Schlaf« wissen wollen, stehen Ihnen unsere bestens ausgebildeten Spezialisten und Fachberater gerne zur Verfügung!